Bäckerei & Café & Pension & Spezialitätenversand Uwe Behnisch
            Bäckerei & Café & Pension      & Spezialitätenversand Uwe Behnisch

Impressum

Angaben gemäß §5 TMG:


Uwe Behnisch
Markt 3
01616 Strehla

Kontakt:
Telefon: +49 035264 90611+49 035264 90611
Telefax: +49 035264 91545
E-Mail: behnisch.baecker@t-online.de

Registereintrag
Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Dresden
Registernummer: 0208020

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
DE 153545115

 

 

 

Haftungsausschluss 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot kann Links zu externen Webseiten Dritter enthalten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Europäische Datenschutzgrundverordung 

Was erheben und speichern wir von Ihnen?

Unsere Website können Sie jederzeit anonym nutzen.

Sollten Sie Anfragen oder Bestellungen aufgeben, übersenden Sie die auf unserer Kontaktseite einzugebenden allgemeinen Daten Name, Adresse, Telefonnummer, Email sowie Ihre Bestellung und Anfrage. Sie geben uns dabei Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung.Diese Daten werden nur bei einer Auftrageserteilung bei uns intern gespeichert und verwendet. Eine Weitergabe an dritte erfolgt nur im Rahmen der Notwendigkeit der Auftragsbearbeitung, zum Beispiel zur Erstellung des Paketaufklebers und zur Beauftragung des Paketdienstes bei Versandaufträgen.

Ihre Rechte

Sie können im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten gegenüber folgende Rechte geltend machen:

a) Auskunftrecht

b) Recht auf Berichtigung

c) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

 

1. Geltungsbereich

 (1) Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote unsererseits erfolgen ausschließlich aufgrund der                                                                          nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Diese gelten somit auch für alle zukünftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Spätestens mit der Entgegennahme der Ware oder Leistung gelten diese Bedingungen als angenommen.

(2) Gegenbestätigungen des Vertragspartners unter Hinweis auf die Geltung seiner Geschäftsbedingungen wird hiermit widersprochen. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie unsererseits schriftlich bestätigt werden.

2. Angebot und Vertragsabschluß, Preise

(1) Unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Verträge kommen erst mit unserer schriftlichen Annahmebestätigung (Auftragsbestätigung) zustande.

(2) Als vereinbart gelten die am Tag der Lieferung/Leistung gültigen Preise in EUR inklusive Mehrwertsteuer. Es wird kein Mindestbruttobestellwert festgeschrieben. Für Porto und Verpackung berechnen wir eine Pauschale von EUR 6,00 inklusive Mehrwertsteuer bei Versand innerhalb Deutschlands. Ab einem Bestellwert von 50,00 EUR inklusive Mehrwertsteuer erfolgt die Lieferung kostenfrei innerhalb Deutschlands. Bei Versand in das Ausland erfolgt die Berechnung der Versand- und Verpackungskosten nach Aufwand.

(3) Bei Erstbelieferung von Neukunden ist eine Vorauszahlung des Gesamtrechnungsbetrages zu leisten oder Abbuchung oder Kreditkartenzahlung.

(4) Eine Begleichung des Auftragswertes kann wahlweise bar, per Banküberweisung, Nachnahme (extra Kosten), Abbuchung oder Zahlung per Bank- oder Kreditkarte geschehen.

(5) Bei Versand in das Ausland kann die Bezahlung wahlweise durch vorherige Überweisung oder Begleichung per Kreditkarte erfolgen.

3. Lieferung und Gefahrenübergang

(1) Die Vereinbarung verbindlicher Liefertermine bedarf der Schriftform. Wir sind zur Vornahme von Teillieferungen und Teilleistungen jederzeit berechtigt.

(2) Die Gefahr geht auf den Vertragspartner über, sobald die Sendung an das Transportunternehmen übergeben worden ist oder zum Zwecke der Versendung unseren Betrieb verlassen hat.

4. Zahlungsbedingungen, Verzug, Gegenansprüche

(1) Das Entgelt (Im Regelfall der Kaufpreis) ist innerhalb von 7 Tagen ab Rechnungsdatum zur Zahlung fällig. Zahlt der Vertragspartner bei Fälligkeit nicht, kommt er ohne Mahnung in Verzug. Bei Vorliegen einer Einzugsermächtigung buchen wir das Entgelt innerhalb von 10 Tagen ab Rechnungsdatum ab.

(2) Für den Fall eines Zahlungsverzuges hat der Vertragspartner die gesetzlichen Zinsen zu entrichten. Die Geltendmachung eines höheren Zinssatzes bzw. eines weiteren Schadens unsererseits bei entsprechendem Nachweis ist dadurch nicht ausgeschlossen.

(3) Die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts gegenüber dem Entgelt durch den Vertragspartner ist ausgeschlossen soweit das Zurückbehaltungsrecht auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Ein Aufrechnungsrecht steht dem Vertragspartner nur für den Fall zu, dass seine Gegenforderung rechtskräftig feststellt, unbestritten oder von uns anerkannt ist.

(4) Wenn uns Umstände gleich welcher Art bekannt werden, die die Kreditwürdigkeit des Vertragspartners infrage stellen, so sind wir berechtigt, die gesamte Restschuld fällig zu stellen und noch nicht ausgelieferte Ware zurückzuhalten bzw. Vorauszahlung oder Sicherheitsleistung zu verlangen.

5. Haftungsbegrenzung

(1) Unsere Haftung für Schäden ist ausgeschlossen, sofern unsererseits nicht grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln vorliegt.

(2) Im übrigen besteht bei Verletzung von Hauptleistungspflichten für den Fall leichter Fahrlässigkeit keine Schadensersatzhaftung für vertragsuntypische nicht vorhersehbare Schäden.

(3) Bei Nebenpflichtverletzungen ist unsere Haftung auch bei fahrlässigem Handeln ausgeschlossen.

(4) Ausgenommen von der Haftungsfreizeichnung ist stets die Haftung für Körperschäden.

(5) Vorstehendes gilt auch für das Handeln von Verrichtungs- bzw. Erfüllungsgehilfen.

6. Gewährleistung

(1) Mit der Vornahme von Eigenschaftsbeschreibungen, u.a. im Rahmen von Vorgesprächen und Auskünften sowie in Prospekten oder Werbeanpreisungen, ist keine Gewährleistung unsererseits verbunden.

(2)Mängel und Beanstandungen des Vertragsgegenstandes durch den Vertragspartner sind unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Woche ab Erhalt geltend zu machen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind unverzüglich nach Entdeckung anzuzeigen. Hinsichtlich Mängel, die erst nach Ablauf der vorgenannten Fristen angezeigt werden, besteht keine Gewährleistung.

(3) §378 HGB findet keine Anwendung.

(4) Bei berechtigter Beanstandung eines Mangels kann der Vertragspartner entweder die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache wählen. Für den Fall der fehlgeschlagenen Nacherfüllung ist der Vertragspartner nach seiner Wahl berechtigt, den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten.

(5) Die Ansprüche des Vertragspartners verjähren in einem Jahr.

7. Eigentumsvorbehalt

(1) Bis zur Erfüllung aller Forderungen – einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent-, die uns aus jedem Rechtsgrund gegen den Vertragspartner jetzt oder künftig zu stehen, werden uns die folgenden Sicherheiten gewährt, die wir auf Verlangen nach unserer Wahl freigeben werden, soweit ihr Wert die Forderungen nachhaltig um mehr als 20% übersteigt.

(2) Die Ware bleibt unser Eigentum. Verarbeitung und Umbildung erfolgen stets für uns, jedoch ohne Verpflichtung für uns. Erlischt unser (Mit-)Eigentum durch Verbindung, so wird bereits jetzt vereinbart, dass das (Mit-)Eigentum des Vertragspartners an der einheitlichen Sache wertmäßig (Rechnungswert) auf uns übergeht. Der Vertragspartner verwahrt unser (Mit-)Eigentum unentgeltlich. Ware, an der uns (Mit-)Eigentum zusteht, wird nachfolgend als Vorbehaltsware bezeichnet.

(3) Der Vertragspartner ist berechtigt, die Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsverkehr zu verarbeiten, zu verzehren und zu veräußern, solange er nicht in Verzug ist. Verpfändungen oder Sicherheitsübereignungen sind unzulässig. Die aus dem Weiterverkauf oder einem sonstigen Rechtsgrund bezüglich der Vorbehaltsware entstehenden Forderungen (einschließlich sämtlicher Saldoforderungen aus Kontokorrent) tritt der Vertragspartner bereits jetzt sicherungshalber vollumfänglich an uns ab. Wir ermächtigen den Vertragspartner widerruflich, die an uns abgetretenen Forderungen für unsere Rechnung im eigenen Namen einzuziehen. Diese Einzugsermächtigung kann widerrufen werden, wenn der Vertragspartner seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt.

(4) Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware, insbesondere Pfändungen, wird der Vertragspartner auf unser Eigentum hinweisen und uns unverzüglich benachrichtigen, damit wir zur Durchsetzung unserer Eigentumsrechte in der Lage sind. Soweit der Dritte nicht in der Lage ist, uns die in diesem Zusammenhang entstehenden (außer-)gerichtlichen Kosten zu erstatten, haftet hierfür der Vertragspartner.

(5) Bei vertragswidrigem Verhalten des Vertragspartners- insbesondere Zahlungsverzug – sind wir berechtigt, die Vorbehaltsware zurückzunehmen und gegebenenfalls Abtretung der Herausgabeansprüche gegen Dritte zu verlangen. Die Zurücknahme sowie das Verlangen auf Abtretung der Herausgabeansprüche beinhalten den Rücktritt vom Vertrag.

8. Schlussbestimmungen

(1) Gerichtsstand für sämtliche Rechtsstreitigkeiten ist Riesa. Auf die gesamten Rechtsbeziehungen aus dem Vertragsverhältnis ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anzuwenden.

(2) Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen und Vereinbarungen nicht berührt. Anstelle unwirksamer Bestimmungen soll von den Parteien ersatzweise eine Regelung getroffen werden, die dem Sinn und Zweck der weggefallenen entspricht.

summer in the city

Hier finden Sie uns

Bäckerei & Marktcafé & Pension
Uwe Behnisch

Markt 3

01616 Strehla

Kontakt

Tel.  +49 035264 90611+49 035264 90611

Fax +49 035264 91545

go Skype Pension Behnisch

go facebook: Bäckerei Behnisch                                                                        .        

Für Bestellungen, Anfragen, Reservierungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular .

unsere kunden- freundlichen Öffnungszeiten:

Mo-Fr 7.00 bis 17.00 Uhr

Sa       7.00 bis 11.00 Uhr  

So      7.00 bis 10.00 Uhr und

         14.00 bis 17.00 Uhr

neu: Gratis-WLAN in unserem Café

                                                 

Tägliches Frühstücksbuffet mit Obst, Joghurt, verschiedenen Konfitüren, Orangensaft, leckeren Vollkornbrötchen und mehr (wechselndes Angebot)

ab 7.00 Uhr! Schnell genießen!

neu für unsere Hausgäste: leckeres Abendessen nach Absprache

Wir sind stolz, Ihre Gastgeber zu sein!
Welcome to enjoy our worldwide and handmade specialities! Welcome international guests! We speak four languages fluently! We accept all credit cards!
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bäckerei Uwe Behnisch